Slide background

Blog

Was wird unter der Kehrwoche verstanden?

Unter der Kehrwoche wird im Schwabenland die regelmäßige wöchentliche Reinigung gemeinschaftlich benutzter Flächen, wie z.B. das Treppenhaus in einem Mehrfamilienhaus verstanden. Wusstet Ihr schon, dass die Kehrwoche schon über 500 Jahre alt ist?

Im Jahr 1492 wurde die Kehrwoche von Graf Eberhard im Bart erster Herzog von Württemberg eingeführt. Graf Eberhard im Bart störte der Unrat und der Gestank in der Stadt und die Lösung war die Einführung der Kehrwoche.

Mit der Kehrwoche müsst Ihr nie wieder alleine das ganze Treppenhaus putzen und jeder weiß mit dem Kehrwochenschild, wann er an der Reihe ist.

So geht's:

1. Ganz wichtig das Kehrwochenschild! Entweder ein Schild basteln oder im Internet bestellen unter https://de.dawanda.com/nav/kehrwoche

2. Die Regeln festlegen und auch die Tätigkeiten  ( wöchentliche Reinigung mit Kehrbesen, Reinigung der Fenster im Treppenhaus, Winterdienst!)

3. Kehrwochenschild wird an die erste Tür gehängt und los geht's!

 

Tipp von der Spätzle Oma:

Das Kehrwochenschild nicht einfach an die nächste Tür hängen, wenn Ihr keine Lust habt! Da verstehen die Schwaben wirklich keinen Spaß!

 

 Quelle: http://www.stutthttp://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.300-jahre-kehrwoche-kehrdichein-mit-einem-besen.

 

 

 

Kommentare  

# Andy 2018-10-30 18:25
I see you don't monetize your blog, don't waste your traffic, you can earn extra cash
every month. You can use the best adsense alternative for any type of website
(they approve all websites), for more info simply search in gooogle:
boorfe's tips monetize your website

Here is my site; BestSebastian: https://FollowDamian.blogspot.se
Antworten

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren